Sport & Freizeit

Erlebnisbad

Erlebnisbad

Das Erlebnisbad Frankenmarkt verfügt über zahlreiche Attraktionen und Einrichtungen: eine 54 m lange Wasserrutsche, eine Speedrutsche, lustige Badeblubber, ein Wasserpilz und ein Sprungturm sorgen einen Sommer lang für Spiel, Spaß und Action! Für das leibliche Wohl ist durch das Badebuffet gesorgt!

Pächterin:
Rosmarie Holzapfel
Badweg 6
4890 Frankenmarkt
Tel. 07684/20155

Tarifordnung Erlebnisbad Frankenmarkt lt. Gemeinderatsbeschluss vom 14.11.2013:

Saisonkarten
Kinder (6 bis zum vollendeten 14. Lebensjahr)
€ 33,00
Schüler ab 15 Jahre, Studenten, 4youCard-Besitzer, Präsenz- und Zivildiener, Behinderte, Pensionisten (alle nur mit Ausweise)
€ 50,00
Erwachsene
€ 60,00

10-er Block
Kinder (6 bis zum vollendeten 14. Lebensjahr)
€ 21,00
Schüler ab 15 Jahre, Studenten, 4youCard-Besitzer, Präsenz- und Zivildiener, Behinderte, Pensionisten (alle nur mit Ausweise)
€ 30,00
Erwachsene
€ 35,00

Tageskarten
Kinder bis 6 Jahre
frei
Kinder (6 bis zum vollendeten 14. Lebensjahr)
€ 2,80
Schüler ab 15 Jahre, Studenten, 4youCard-Besitzer, Präsenz- und Zivildiener, Behinderte, Pensionisten (alle nur mit Ausweise)
€ 4,00
Erwachsene
€ 4,50
Familienkarten mit 1 Erwachsenen und alle Frankenmarkter Familienkartenbesitzer
€ 6,50
Familienkarte mit 2 Erwachsenen
€ 10,00
Kurztarif bis 3 Stunden
€ 3,50
Schülerklassen Frankenmarkt
€ 1,00
Schülerklassen auswärtig
€ 1,50

Kurztarife ab 16.00 Uhr
Kinder (6 bis zum vollendeten 14. Lebensjahr), Schüler ab 15 Jahre, Studenten, Präsenz- und Zivildiener, Behinderte, Pensionisten, Erwachsene
€ 2,80
Sporthalle & Sauna

Sporthalle

Pächterin:
Rosmarie Holzapfel
Gries 28
4890 Frankenmarkt
Tel. 07684/6855 oder 0664/4640004

Benützung der Sporthalle

  • Stundensätze für 3/3 Halle 39,--, 2/3 Halle 28,--, 1/3 Halle 14,--
  • Örtliche TSV Vereine, Seniorenbund und Pensionistenverband bekommen Ermäßigungen
  • Tagessatz 3/3 Halle 240,--
  • 3/3 Halle je Stunde für Auswärtige 44,--
  • Hallenreinigung je Stunde 20,--

Sauna 

Öffnungszeiten: 15. September bis 31. März

Montag: Herren Sauna 16.00 bis 21.00 Uhr
Dienstag: Damen Sauna 14.00 bis 21.00 Uhr
Mittwoch: Herren Sauna 14.00 bis 20.00 Uhr
Donnerstag: gemischte Sauna 16.00 bis 21.00 Uhr
Freitag: Damen Sauna bis 18.00 Uhr
Freitag: Vereinssauna ab 18.00 Uhr

Außerhalb der angeführten Öffnungszeiten bzw. bei Schlechtwetter in der Zeit von 01. April bis 15. September wird aus organisatorischen Gründen um eine telefonische Voranmeldung unter Tel. 0664/4640004 (Frau Holzapfel) oder Tel. 0664/2733417 (Herr Holzapfel) gebeten. Wir bitten um Verständnis, dass in dieser Zeit die Sauna nur ab 4 Personen geöffnet wird.

Benützungsgebühr Sauna

Tageseintritt Erwachsene
€ 7,70
Tageseintritt Pensionisten
€ 5,80
Zehnerblock Erwachsene
€ 70,00
Zehnerblock Pensionisten
€ 52,00
20 Eintritte Erwachsene
€ 130,00
20 Eintritte Pensionisten
€ 98,00
30 Eintritte Erwachsene
€ 185,00
30 Eintritte Pensionisten
€ 139,00
40 Eintritte Erwachsene
€ 215,00
40 Eintritte Pensionisten
€ 162,00
50 Eintritte Erwachsene
€ 232,00
50 Eintritte Pensionisten
€ 175,00

Die Blocks sind jeweils in einem Jahr zu verbrauchen und sind, mit Ausnahme von Familienmitglieder, nicht übertragbar.

Römerradweg

Römerradweg

Mit dem Fahrrad in die Römerzeit

Satteln Sie Ihren Drahtesel, steigen Sie auf und machen Sie sich auf den Weg in die Vergangenheit.

Zuerst durchqueren Sie von der Dreiflüssestadt Passau kommend das Innviertel, erreichen Altheim und Aspach. Zwei Kneippstellen sorgen entlang der Route für die nötige Abkühlung und Belebung.

Bevor Sie sich dem Salzkammergut nähern, können Sie noch die Herausforderung der Trekkingbikestrecke Fornach annehmen. In Frankenmarkt angekommen, haben Sie die Möglichkeit, einen Abstecher auf der Zweigstrecke des Römerradweges an den Attersee zu unternehmen. Dort finden Sie auch Anschluss an den Salzkammergutradweg.

Die Hauptroute des Römerradweges führt von Frankenmarkt weiter über Vöcklamarkt und Timelkam nach Vöcklabruck.

Nähere Infos’s unter: www.radfahren.at

Trekking-Bike

Trekking Bike im Vöcklatal

Streckenabschnitt: Fornach – Frankenmarkt – Pöndorf

Der Gemeindeverband „Region Vöcklatal“ wurde im Jahr 2000 von den Mitgliedsgemeinden Fornach, Frankenburg, Frankenmarkt, Gampern, Neukirchen an der Vöckla, Pfaffing, Pöndorf, Redleiten und Vöcklamarkt ins Leben gerufen, um touristische Entwicklungs-Projekte gemeinsam zu pflegen.

Zwischen Kobernaußerwald und dem Salzkammergut Seen gelegen, bietet die kleine oberösterreichische Region vor allem für Radfahrer eine erholsame Abwechslung in familienfreundlicher Umgebung. Im direkten Anschluss an den überregionalen Römerradweg, eröffnet sich unseren Gästen die Gelegenheit zur Querfeldeinfahrt im landwirtschaftlich reizvollen und geschichtsträchtigen Alpenvorland. Genießen Sie die Gastfreundschaft unserer heimischen Beherbergungsbetriebe, die abseits von Lärm und Hektik zum Verweilen einladen.

Nähere Info’s unter: www.voecklatal.at

Jakobswege

Jakobswege

Durch Oberösterreich verlaufen drei Jakobswege: der österreichische Hauptweg führt von Enns nach Oberhofen am Irrsee, der Mühlviertler Jakobsweg verläuft von Krumau nach Passau und der Innviertler Jakobsweg verbindet die Städte Passau und Salzburg.

Der österreichische Hauptweg

Der Hauptweg von Hainburg quer durch Österreich bis Feldkirch/Rankweil erreicht das Bundesland Oberösterreich bei Enns. Über St. Florian, Ansfelden, Wels, Lambach, Vöcklabruck, Vöcklamarkt und Frankenmarkt führt dieser Weg, der den historischen Altwegen folgt, welche bereits zur Römerzeit angelegt wurden, bis Oberhofen am Irrsee. 

Nähere Info’s unter: www.jakobswege-a.eu